2018 Neu: Frühlingsfest

Unser 2. Frühlingsfest

Frühling wird es weit und breit und die Pferde stehn bereit…

Am Sonntag, den 27. Mai fand das 2. Frühlingsfest des Reit- und Fahrvereins „St. Georg“ in Könen statt. Das Fest, zu dem alle Vereinsmitglieder eingeladen wurden, fand bei schönem Frühlingswetter auf der Vereinsanlage in Könen statt.

Zunächst durften Kinder und Jugendliche auf Voltigierpferd „Ronja“ reiten. Hierbei durften die kleinsten Reiterinnen und Reiter ihre ersten Erfahrungen mit dem Reiten machen und die Erfahreneren konnten teilweise sogar zu zweit echte Kunststückchen auf Ronjas Rücken vollbringen.

Danach ging es auf den großen Springplatz, auf dem die Trainerin Katrin Kellendonk einen spannenden Parcours aufgebaut hatte. Hierbei durften Kinder und Jugendliche auf den Vereinspferden Herausforderungen meistern, wie z.B. Ringe mit einer Gerte aufspießen und das Pferd einen riesigen Pferdefußball „schießen“ lassen!

Nach einer Schnitzeljagd und einem geführten Ponyritt rund um den Hof traf man sich zum gemeinsamen Essen auf dem Grillplatz wieder.

Nach diesem gelungenen Vereinsevent, freuen wir uns darauf, das 49. Dressur- und Springturnier in Könen vorbereiten zu können, das am Wochenende des 1. und 2. September stattfinden wird.